6. März 2018

Aus der Geschichte lernen - Ausstellung "Die Weimarer Republik- Deutschlands erste Demokratie" eröffnet

Das Plakat zur Ausstellung

Die kompakte Ausstellung im Obergeschoss des Melchendorfer Marktes

Erläuterungen durch den Geschäftsführer des "Weimarer Republik e.V.", Stephan Zänker

Erste Eindrücke

"Wenn der Wert eines demokratischen Systems nicht mehr wahrgenommen wird, können politische Kräfte die Parlamente nutzen, um diese Demokratie abzuschaffen. Am Ende des Prozesses stehen dann eine Diktatur und die Verfolgung anders Denkender" sagte der im Erfurter Südosten direkt gewählte Abgeordnete des Thüringer Landtags, André Blechschmidt zur Eröffnung einer multimedialen Ausstellung über die Weimarer Demokratie.

"Die Ausstellung 'Die Weimarer Republik - Deutschlands erste Demokratie' stellt dabei in sehr kompakter Form die politische und gesellschaftliche Entwicklung der damaligen Zeit dar und dokumentiert dabei auch das Versagen des politischen Systems. Mit Hilfe von selbsterklärenden Audio- und Videodateien werden Zusammenhänge erläutert, Fragen beantwortet und Hintergründe offen gelegt" ergänzte der Geschäftsführer des Vereins "Weimarer Republik e.V.", Stephan Zänker. Der Verein hat die Ausstellung konzipiert und zusammengestellt und zeigt sie jetzt bundesweit an unterschiedlichsten Standorten.

Er dankte dabei auch Evelyn Kühn vom Center-Management des Melchendorfer Marktes, die in Kooperation mit dem Wahlkreisbüro des Abgeordneten die Ausstellung in einem Raum des Centers ermöglicht hat.

In der Diskussion mit den anwesenden Gästen wurde, insbesondere von älteren TeilnehmerInnen, immer wieder darauf hingewiesen, dass sich bestimmte Parallelen zur aktuellen Situation nicht ausschließen lassen. Insbesondere die Art der politischen Auseinandersetzung und die zum Teil bereits sehr militante Sprache bestimmter PolitikerInnen lasse nichts Gutes ahnen.

Zum Abschluss der Eröffnung appellierte Blechschmidt an die BewohnerInnen im Quartier: "Bitte nehmen Sie sich beim nächsten Einkauf im „Melchendorfer Markt“ 10 Minuten Zeit und tauchen Sie in die Geschichte der deutschen parlamentarischen Demokratie ein. Und Sie werden erkennen, dass unsere Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist".

Mehr zum Thema Weimarer Republik und zur Arbeit des Vereins können Sie [HIER] erfahren.

Die Ausstellung ist vom 05. bis zum 24. März 2018 im Obergeschoss des Einkaufszentrums "Melchendorfer Markt", Am Drosselberg 46, zu den üblichen Marktöffnungszeiten zu sehen.

 

 

Quelle: http://www.blechschmidt-andre.de/nc/herzlich_willkommen/aktuell/detail/artikel/aus-der-geschichte-lernen-ausstellung-die-weimarer-republik-deutschlands-erste-demokratie-eroef/