22. Mai 2017

Versprochen und gehalten: Unterstützung für den StromSparCheck in Erfurt

Scheckübergabe an Herrn Kümmel

Erläuterungen zu den möglichen Soforthilfen und Unterstützungsangeboten

Informationen über Besuche, Einsparungen und ausgegebene Hilfen

Bei einem ersten Informationsbesuch beim "StromSparCheck" in Erfurt hatte ich zugesagt, mich um Unterstützung für ein zusätzliches Angebot einzusetzen. Für Fahrten zu Kunden außerhalb Erfurts fehlten Mittel. Jetzt konnte ich einen Scheck der "Alternative 54" übergeben.

Im September 2016 hatte ich mich bei Herrn Kümmel vom Stromsparcheck über seine Arbeit und die seiner KollegInnen informiert (Bericht dazu HIER). Seinerzeit berichtete er mir, dass der Check auch sehr gern außerhalb Erfurts, z. Bsp. in Sömmerda, Menschen beraten würde. Allerdings sei das Budget für Fahrtkosten beschränkt und sehr schnell ausgeschöpft.

Ich habe mich sehr gefreut, nunmehr eine Unterstützung dieses Projektes in Form eines Schecks der "Alternative 54" (*) übergeben zu können. Während der Übergabe informierte ich mich ausführlich über die aktuellen Ergebnisse. Seit Bestehen wurden rund 1800 Informationsbesuche durchgeführt. Dabei wurden Soforthilfen in Höhe von knapp 110.000 Euro (u.a. Energiesparlampen und abschaltbare Steckdosen) ausgegeben.

(*) Die Alternative 54 e.V. ist der Verein, in den die Mitglieder der Linksfraktion ihre automatischen Diätenerhöhungen einzahlen und sozialen, kulturellen, sportlichen oder Umweltaktivitäten zur Verfügung stellen. Seit 1995 konnten auf diese Art mehr als eine Million Euro an verschiedene Projekte ausgezahlt werden.

Quelle: http://www.blechschmidt-andre.de/nc/herzlich_willkommen/aktuell/detail/artikel/versprochen-und-gehalten-unterstuetzung-fuer-den-stromsparcheck-in-erfurt/