Pressearchiv

 
22. Februar 2017 Presse/André Blechschmidt/Gesellschaft-Demokratie

Abstoßendes Geschäftsordnung-Spiel der AfD-Fraktion

„Die AfD-Fraktion verweigerte stundenlang die Debatte zu ihrem eigenen Gesetzentwurf - TOP 11 „Dreizehntes Gesetz zur Änderung des Thüringer Abgeordnetengesetzes“ – und versuchte, dem Parlament mit einem abstoßendem Spiel der Auslegung der Geschäftsordnung ihren Willen aufzuzwingen“, protestiert der Parlamentarische Geschäftsführer der... Mehr...

 
18. November 2016 Presse/André Blechschmidt/Medien

MDR-Staatsvertrag zügig novellieren

Der MDR-Staatsvertrag muss zügig novelliert werden. Dieser Aufgabe müssen sich die drei MDR-Sitzländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam stellen und rasch zu einer Vertragsreform kommen - so lautet das Fazit eines gemeinsamen Treffens der medienpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Landtagsfraktionen von DIE LINKE (MdL André... Mehr...

 
3. November 2016 Presse/André Blechschmidt/Arbeit-Wirtschaft

Koalitionsfraktionen zur Multifunktionsarena: Wirtschaftsministerium professionell gehandelt

Gemeinsame Presseerklärung der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Anlässlich der heutigen Beratung im Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft zur Situation der Stadionbetreibergesellschaft Arena Erfurt GmbH erklären die Ausschussmitglieder der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Mehr...

 
24. August 2016 Presse/André Blechschmidt/Bildung/Gesellschaft-Demokratie/Aufmacher

Fragenkatalog umfassend und abschließend beantwortet

Mit dem Bericht der Landesregierung zu schulrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der persönlichen Angelegenheit des Thüringer Justizministers wurde in der gestrigen gemeinsamen Sitzung des Bildungs- und Justizausschusses sowie im heutigen Sonderplenum umfassend und detailliert für Transparenz und Öffentlichkeit gesorgt. „Vor allem wurden alle... Mehr...

 
17. August 2016 Presse/Gesellschaft-Demokratie/André Blechschmidt

Koalition will öffentliche und umfassende Aufklärung in Ausschüssen

Die CDU hat gestern einen Antrag mit 21 Fragen eingereicht, die zur Aufklärung im Fall der Versetzung des Sohnes von Justizminister Dieter Lauinger in die nächsthöhere Klassenstufe beitragen sollen. Die Koalitionsfraktionen haben sich heute im Ältestenrat im Thüringer Landtag dafür eingesetzt, dass der CDU-Antrag nicht während der heutigen... Mehr...

 
6. Juli 2016 Presse/André Blechschmidt/Gesellschaft-Demokratie

Handlungsmöglichkeiten für weltoffene und humane Gesellschaft ausschöpfen

Zur aktuellen Entscheidung des Landesverfassungsgerichts erklärt André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Mehr...

 
20. Mai 2016 Presse/André Blechschmidt/Medien

Thüringen entsendet LSBTTIQ in den ZDF-Fernsehrat

„Wir freuen uns sehr, dass es über 50 Jahre nach der Gründung des ZDF endlich gelungen ist, einen Vertreter bzw. eine Vertreterin der Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen und Intersexuellen (LSBTTIQ) in den Fernsehrat zu entsenden. Dies ist ein großer Verhandlungserfolg der rot-rot-grünen Landesregierung, die sich nachdrücklich für eine... Mehr...

 
17. Mai 2016 Presse/André Blechschmidt/Umwelt-Landwirtschaft

Aufnahme von alternativen Bestattungsformen ist richtige und überfällige Antwort

„Wenn künftig die Beisetzung in Bestattungswäldern gesetzlich möglich wird, ist dies eine längst überfällige und richtige Antwort auf sich ändernde und wachsende Bedürfnisse in Fragen von Beisetzung und Erinnerungskultur. Bestattungswälder sind eine sehr würdige und individuelle Bestattungsform“, betont André Blechschmidt, Parlamentarischer... Mehr...

 
21. Januar 2016 Presse/André Blechschmidt/Katharina König-Preuss/Gesellschaft-Demokratie/Aufmacher

Schallende juristische Ohrfeige für AfD-Brandner

„Katharina König hat sich erfolgreich gegen eine verleumderische Beleidigung zur Wehr gesetzt“, kommentiert André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, die heutige Entscheidung des Landgerichts Erfurt. Das Gericht habe dem AfD-Abgeordneten Stephan Brandner untersagt, wörtlich oder sinngemäß zu... Mehr...

 
7. Dezember 2015 Presse/André Blechschmidt/Medien

Kandidatur von Steffen Flath zum Vorsitzenden des MDR-Rundfunkrates ist falsches Zeichen

Der medienpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, André Blechschmidt, sieht in einer möglichen Kandidatur und Wahl des ehemaligen Ministers des Freistaates Sachsen und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Sächsischen Landtag, Steffen Flath, zum Vorsitzenden des MDR-Rundfunkrates „ein falsches medienpolitisches Zeichen“. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 76