20. September 2012

André Blechschmidt: "Kinderradio jetzt!"

Im Vorfeld der am Montag stattfindenden Sitzung des MDR-Rundfunkrates fordert der medienpolitische Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag, André Blechschmidt, zum wiederholten Male "nicht nur ein deutliches Bekenntnis für ein Kinderradio beim MDR, sondern konkrete inhaltliche und organisatorische Maßnahmen der Verantwortlichen".

Mittlerweile findet nach Auffassung des Thüringer Medienpolitikers ein "regelrechter Wettlauf um die Vorreiterrolle bei der Ausstrahlung eines Kinderradios innerhalb der ARD statt".

Mit Blick auf eine Presseerklärung von Ministerin Walsmann, sich ein Kinderradio mit Sitz in Erfurt vorstellen zu können, müssten "einerseits die Frage, ob und wie ein Kinderradio beim MDR eingerichtet werden soll, geklärt und andererseits die Problematik eines bundesweiten Kinderradios unter Veränderung der aktuellen Mediengesetzgebung angesprochen und diskutiert werden", so der Linksfraktionär.