Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Stadtteilfest SüdOst mit Bodo Ramelow ein großer Erfolg!

Das Stadtteilfest SüdOst war die zentrale Veranstaltung meines Straßenwahlkampfes. Neben den beiden weiteren Direktkandidatinnen der LINKEN in Erfurt, Susanne Hennig-Wellsow und Karola Stange, war es mir dabei eine große Freude auch Bodo Ramelow begrüßen zu dürfen. Rund 450 Gäste waren gekommen, um ihn zu hören und die Gelegenheit zu nutzen, mit ihm sprechen zu können. Daneben erlebten die BesucherInnen mit Livemusik und Clownereien, Infoständen und Mitmachangeboten einen spannenden Nachmittag. Weiterlesen


Schnatterinchen und Moppi in Erfurt aufgestellt

Das war ein Termin zum Wohlfühlen: Gestern wurden zwei neue Figuren aus dem Kinderkanal in Erfurt aufgestellt. Schnatterinchen und Moppi, bekannt vom Sandmännchen, stehen jetzt hinter der Krämerbrücke, vor dem Augustiner-Biergarten. Und zu diesem Anlass gab sich First-Dog Attila die Ehre und führte sein Herrchen, Ministerpräsident Bodo Ramelow, zum Ort des Geschehens. Weiterlesen


Drachenstarkes Fest beim Jugendhaus Wiesenhügel

Drachenfest und Wiesenhügelfest wechseln sich jährlich ab. Dieses Jahr war wieder das Jugendhaus der Ausrichter der Veranstaltung und konnte mit einigen neuen Gästen aufwarten. Weiterlesen


Tag der Vielfalt 2020 - Neues Konzept, neue Ideen

Der Tag der Vielfalt im Erfurter Südosten wurde in diesem Jahr mit einem neuen Konzept durchgeführt: Drei Standorte die nacheinander zum Kennenlernen, Informieren und gemeinsamen Essen einluden. Vormittags zum Brunch am Wiesenhügel, nachmittags zum Kaffee in Melchendorf und abends zum Abendbrot und Feiern im Stadtteilzentrum. Aus Zeitgründen konnte ich leider nur die erste Station besuchen. Weiterlesen


Bildungsminister Holter bringt Vorlesezauber in den Haselnußweg

Hexen, Feen und Magie spielen eine Schlüsselrolle in der kindlichen Entwicklung. Um Alltagsphänomene zu begreifen, bedienen sich zwei- bis fünfjährige Kinder in der Phase des magischen Denkens häufig übernatürlicher Gestalten und fremder Welten. Deshalb hat die Stiftung Lesen mit Unterstützung des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen das Vorlesezauber-Set für Kitas entwickelt. Alle rund 1.400 Kindertagesstätten in Thüringen haben im Mai das kostenfreie Paket mit vier Vorlesebüchern, Zauberutensilien und einer Broschüre erhalten. In den Erfurter Südosten kam Bildungsminister Helmut... Weiterlesen


Spende für Teilnahme an Fußballturnier übergeben

Von Beginn an hat sich der Deutsche Familienverband in der Gemeinschaftsunterkunft in der Carl-Zeiss-Straße in Erfurt-Südost engagiert. Vornehmlich in der Integrationsarbeit und in Teambildenden Maßnahmen. Und dabei liegt es natürlich nahe, eine Fußballmannschaft aufzubauen und den jungen Menschen damit Gelegenheit zu geben, gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

André Blechschmidt

Elektronische Verkündung erhöht Transparenz und Zugänglichkeit von Rechtsnormen

André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer und medienpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE zur gestrigen Anhörung zum Gesetzentwurf „elektronische Verkündung von Rechtsnormen“, der derzeit im Verfassungsausschuss des Thüringer Landtags beraten wird.: „Die Anhörung macht deutlich, dass eine Digitalisierung der an dieser Stelle... Weiterlesen


Lena Saniye Güngör, André Blechschmidt

Solidarität mit den Beschäftigten im Kampf um Arbeitsplätze im Erfurter Druckhaus

„Wir stehen weiterhin solidarisch an der Seite der Beschäftigten im Erfurter Druckhaus und werden sie im Kampf um ihre Arbeitsplätze unterstützen“, erklären Lena Saniye Güngör, Sprecherin für Arbeits- und Gewerkschaftspolitik, sowie André Blechschmidt, Sprecher für Medienpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. „Wir erwarten, dass die... Weiterlesen


André Blechschmidt

CDU in Sachsen-Anhalt betreibt mit Verhinderung der Rundfunkgebühren-Anpassung Geschäft der AfD

„Die heute gefallene Entscheidung, den von 16 Ministerpräsident*innen unterzeichneten Medienänderungsstaatsvertrag nicht zu ratifizieren, ist eine Bankrotterklärung der sachsen-anhaltinischen CDU und der dort regierenden Kenia-Koalition. Ministerpräsident Haseloff hat nicht nur seinen Laden nicht im Griff, er setzt mit dieser Entscheidung auch die... Weiterlesen