Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bürgergespräch zum Thema „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?" am 14. März 2019 im Seniorenklub Hans-Grundig-Straße

Im Jahr 2007 beschloss der Erfurter Stadtrat, die Plattenbaugebiete der Stadt den dörflichen Ortsteilen gleichzustellen und dort Ortsteilräte und -bürgermeister*innen wählen zu lassen. Diese sind seitdem für alle Belange ihres Ortsteils zuständig und müssen von der Verwaltung in die Entscheidungsprozesse einbezogen werden. Diese Form der Bürgerbeteiligung wird jetzt seit 10 Jahren praktiziert und hat sich bewährt.

Ob Umgestaltung Hirnzigenpark, Schulsanierung oder Straßenbahn statt Bus - ein Ortsteilrat wäre auch in Daberstedt Ansprechpartner für Verwaltung und Bürger-*innen gleichermaßen.

Ich möchte zu diesen Themen mit den Bewohner*innen des Ortsteils ins Gespräch kommen und die Frage klären, ob die Einführung eines Ortsteilrates für notwendig erachtet und gewünscht wird.

Blechschmidt fragt nach: „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?"

Donnerstag, 14.03.2019 im Seniorenklub (Hans-Grundig-Straße 25) ab 17.00 Uhr