Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Eine kleine Aufmerksamkeit zum Frauentag

Frauentagsfeier in der AWO Begegnungsstätte am Wiesenhügel

Der Internationale Frauentag am 08. März ist Anlass und Gelegenheit, an den Kampf der Frauen für gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erinnern und auf noch immer bestehende Defizite hinzuweisen. Bereits seit mehreren Jahren führt der Ortsteilrat vom Wiesenhügel aus Anlass dieses Tages eine Feier durch, die ich gern unterstütze.

Der Internationale Frauentag am 08. März ist Anlass und Gelegenheit, an den Kampf der Frauen für gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erinnern und auf noch immer bestehende Defizite hinzuweisen. Bereits seit mehreren Jahren führt der Ortsteilrat vom Wiesenhügel aus Anlass dieses Tages eine Feier durch, die ich gern unterstütze.

In diesem Jahr fand er zum wiederholten Male in der AWO Begegnungsstätte am Heckenrosenweg statt. Mit Freude nahm ich die Einladung zur Teilnahme wahr und ließ es mir nicht nehmen, den zahlreich erschienenen Frauen persönlich eine Nelke zu überreichen.

Betonen möchte ich aber an dieser Stelle, dass uns die Frauen nicht nur am 8. März eine Blume wert sein dürfen, sondern dass wir deren Wert und Bedeutung täglich würdigen sollten und ich als Politiker werde mich auch weiter dafür einsetzen, dass die Frauen nicht nur den Worten nach sondern auch in der Tat eine gleichberechtigte Stellung und Teilhabe erhalten.