Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Philipp (6 Jahre): Frau Elster mit roter Perlenkette

UPDATE: "Virtuelle Entenschau" im Erfurter Südosten schon jetzt ein großer Erfolg

„Ich freue mich sehr über die große Resonanz auf unsere Aktion“ sagte der Abgeordnete André Blechschmidt. Der Infostand, der in den letzten 5 Tagen dazu im Einkaufszentrum Melchendorfer Markt stand, war so gut besucht, dass zeitweilig nicht genug Enten vorrätig waren. "Viele Eltern haben sich bedankt und waren erfreut über die kleine Abwechslung im Corona-bedingten Aufenthalt zuhause“ so Blechschmidt weiter.

Eltern, die bei der Aktion mitmachen wollen, können die Werke ihrer Kinder fotografieren und an das Wahlkreisbüro des Abgeordneten schicken (Adresse: entenschau@blechschmidt-andre.de) Und die Kinder waren offenbar mit Feuereifer bei der Sache, denn es sind schon die ersten Bilder eingegangen. „Mein aktueller Favorit ist der 6-jährige Philipp mit seiner Kreation <Frau Elster mit der roten Perlenkette>“ verrät Blechschmidt abschließend.

Die Aktion läuft noch bis zum 24.05.2020, Restexemplare der Enten gibt es noch im Family Club (Am Drosselberg 26), bei JUMPERS (Ernst-Haeckel-Str. 15), im Stadtteilzentrum Herrenberg (Stielerstr. 3), im Jugendclub am Wiesenhügel (Färberwaidweg 10) sowie im Ausweichquartier der Musikfabrik in der Kolpingschule (Hirnzigenweg 31).

Hier noch einmal ein Hinweis auf die Teilnahmebedingungen: Mit der Einsendung der Fotos wird der Veröffentlichung der Bilder in digitalen und Printmedien mit der Angabe des Vornamens und des Alters des Kindes zugestimmt. Eine Speicherung von Kontaktdaten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation mit dem Wahlkreisbüro und werden nach Ende der Aktion gelöscht.