Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


BERTHA unterstützt Hilfebedürftige

In Erfurt gibt es ein neues Hilfsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene unter 28: Es ist ein Bus, der eine Grundversorgung und lebenspraktische Hilfsangebote bietet und von den Streetworker:innen der Stadt betreut wird. Er steht jeden Montagnachmittag auf dem Bahnhofsvorplatz. Und der Bedarf ist groß: rund 40 Jugendliche besuchen den Bus im Durchschnitt. Gemeinsam mit meinem Kollegen Bodo Ramelow unterstütze ich das Projekt. Aber warum BERTHA? Weiterlesen


Alle Jahre wieder: Ein Lebendiger Adventskalender in Erfurt-Südost

Auch dieses Jahr hat die Stadtteilkonferenz wieder einen „Lebendigen Adventskalender“ organisiert. Das heißt, dass es in der Vorweihnachtszeit einiges im Erfurter Südosten zu erleben gibt. An den 24 Tagen vor Weihnachten haben sich die Einrichtungen, Vereine und Verbände tolle Aktionen überlegt an denen Sie alle (gleich welchen Alters) zusammen teilnehmen können. Von Bastel- und Backaktionen über Weihnachtsmärkte oder Theateraufführungen und Lesungen gibt es ein vielseitiges Angebot. Weiterlesen


Ein Podcast für Erfurt-Südost

Im Rahmen der Stadtteilkonferenz ist die Idee entstanden, einen Audio-Podcast von und für die Mitglieder zu erstellen. Ich habe dieses Vorhaben gern unterstützt, denn die Produktion des Podcasts hilft, die Medienkompetenz der Produzent:innen genauso wie die der Hörer:innen zu erweitern. Weiterlesen


Besuch in der Schaltzentrale der Demokratie: Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag

Nach zwei Jahren Pause fand in diesem Jahr wieder ein Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag statt. Ich habe mich darüber sehr gefreut, dass wieder einmal die Gelegenheit bestand, mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, zu informieren und Anregungen mitzunehmen. Dazu gab es wie immer ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Podiumsdiskussionen und Angebote zum Austausch in thematischen Foren. Für das leibliche Wohl war gesorgt und auch für die Kinder gab es viele Aktivitätsmöglichkeiten. Zusätzlich fand in diesem Jahr der Erste Thüringer Inklusionstag im… Weiterlesen


Ein Jahr Reparier-Café - Anerkennung für das Ehrenamt

Seit einem Jahr gibt es jetzt das Repair-Café im Gemeindezentrum Südost der Evangelischen Kirchengemeinde. Es gab eine kleine Feier, Kaffee und Kuchen und Livemusik. Erzählt wurden Geschichten und Anekdoten aus diesem Jahr und wieder einmal wurde klar: viele Veranstaltungen, Aktivitäten und Aktionen sind ohne die Mithilfe des Ehrenamtes undenkbar. Ich hatte deshalb eine kleine Aufmerksamkeit für die ehrenamtlichen Helfer*innen dabei. Und das nicht nur bei dieser Aktion. Weiterlesen


Weltfriedenstag - Ohne Frieden keine Zukunft!

Schon lange war der Weltfriedenstag nicht so aktuell und wichtig wie 2022. Der russische Angriff auf die Ukraine hat den Krieg praktisch direkt vor unsere Haustür gebracht, die Tausenden Flüchtlinge zeigen uns täglich, was Krieg bedeutet. Deshalb habe ich mich über die rund 200 Menschen gefreut, die dem Aufruf des DGB und der Friedensinitiative zur Demonstration auf dem Erfurter Anger gefolgt sind. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

André Blechschmidt

CDU und FDP – unseriös im Konjunktiv

Zur Aktuellen Stunde von CDU und FDP im heutigen Plenum äußert sich André Blechschmidt, parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag wie folgt: „Eine Debatte aufgrund von Gerüchten und ausschließlich im Konjunktiv zu führen ist unseriös und wertlos für eine zielorientierte Diskussion. Die CDU und FDP versuchen… Weiterlesen


André Blechschmidt

DIE LINKE begrüßt Initiative zur Novellierung des MDR-Staatsvertrages

Mit Blick auf die aktuelle Diskussion und Medienberichterstattung zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk bei der Frage einer Deckelung der Gehälter der Intendant:innen begrüßt der medienpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, André Blechschmidt, die Initiative des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow mit seinen… Weiterlesen


André Blechschmidt

Expertenkommission ist wichtiger Schritt bei Reform des Abgeordnetenrechts

André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer der LINKE-Fraktion im Thüringer Landtag, erklärt zum heute beratenen rot-rot-grünen Antrag, eine Expertenkommission zur Vorbereitung einer Reform des Abgeordnetenrechts einzusetzen: „Die Einsetzung einer fachlich breit aufgestellten Expertenkommission ist ein wichtiger Schritt zur Reform des… Weiterlesen