Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Wahlkreis


Bildungsminister Holter bringt den Vorlesezauber in den Haselnußweg

Hexen, Feen und Magie spielen eine Schlüsselrolle in der kindlichen Entwicklung. Um Alltagsphänomene zu begreifen, bedienen sich zwei- bis fünfjährige Kinder in der Phase des magischen Denkens häufig übernatürlicher Gestalten und fremder Welten. Deshalb hat die Stiftung Lesen mit Unterstützung des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen das Vorlesezauber-Set für Kitas entwickelt. Alle rund 1.400 Kindertagesstätten in Thüringen haben im Mai... Weiterlesen


Spende für Teilnahme an Fußballturnier übergeben

Von Beginn an hat sich der Deutsche Familienverband in der Gemeinschaftsunterkunft in der Carl-Zeiss-Straße in Erfurt-Südost engagiert. Vornehmlich in der Integrationsarbeit und in Teambildenden Maßnahmen. Und dabei liegt es natürlich nahe, eine Fußballmannschaft aufzubauen und den jungen Menschen damit Gelegenheit zu geben, gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten. Weiterlesen


Kommunalwahl in Erfurt beendet - Danke an alle Wählerinnen und Wähler!

Mit 2932 Stimmen haben Sie mich erneut in den Erfurter Stadtrat gewählt. Dafür ein herzliches Dankeschön! Ich werde mich für das, was ich im Wahlkampf versprochen habe, in den nächsten 5 Jahren konsequent einsetzen. Weiterlesen


Spende des Alternative 54 Erfurt e. V. an den Erfurter Hockey Club e. V.

Anlässlich des Erfurter Puffbohnenturniers am 4. und 5. Mai 2019, welches der Erfurter Hockey Club e. V. (EHC) nun schon zum fünfzehnten Mal als sein überregionales und durch die Teilnahme litauischer Kinder auch internationales Feldhockeyturnier für Kinder in den Altersklassen Minis (Vier- bis Sechsjährige) bis B-Kinder (Zehn- bis Zwölfjährige) in Erfurt auf dem Kauflandsportdach durchführte, spendete der Verein Alternative 54 Erfurt e. V. an... Weiterlesen


Ein Zeichen gesetzt: Das „Fest der Vielen" am 1. Mai in Erfurt

Der Erste Mai in Erfurt zeigte deutlich, wie bunt und vielfältig die Stadt ist. Mit dem vom DGB gestalteten und von den demokratischen Landtagsfraktionen unterstütztem „Fest der Vielen" wurde ein deutliches Zeichen gesetzt: Fast 15.000 Menschen kamen um für eine solidarische Gesellschaft zu demonstrieren und wurden dabei von vielen Prominenten unterstützt. Weiterlesen


„Zusammenstehen – vielfältig solidarisch“

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag unterstützt das Bündnis „Zusammenstehen – vielfältig solidarisch“ und ruft zur Teilnahme an den 1.-Mai-Demonstrationen und am großen „Fest der Vielen“ in Erfurt mit einem Konzert in der Johann-Sebastian-Bach-Straße am Thüringer Landtag auf. „Mit einer Vielzahl von Aktionen am 1. Mai möchten wir ein starkes Zeichen für Demokratie, Solidarität und Vielfalt setzen“, sagt Susanne Hennig-Wellsow, die... Weiterlesen


Großer Fußball auf dem kleinen Dorf: Das Thüringer Pokalhalbfinale in Büßleben

Es war wie erwartet das größte Spiel der Vereinsgeschichte des SV Blau-Weiß Büßleben: das Halbfinale im Thüringenpokal gegen Preußen Bad Langensalz. Aber am Ende mussten sich die Blau-Weißen (leider) mit 1:4 geschlagen geben. Weiterlesen


UPDATE: Bürgergespräch zum Thema „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?"

Ich hatte interessierte Bürgerinnen zu einem Gespräch eingeladen, ob ein Ortsteilrat in Daberstedt sinnvoll wäre und gewünscht wird. Das Ergebnis war eindeutig. Weiterlesen


20 Jahre Anonyme Alkoholiker in Erfurt

Es gibt Geburtstage die feiert man, obwohl man nicht sicher ist, ob es was zu feiern gibt. Dennoch bin ich gern der Einladung zum 20. Geburtstag der Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker in Erfurt zu kommen gefolgt. Denn ich war nicht zu ersten Mal dort. Weiterlesen


Comic-Lesung: Nieder mit Hitler!

Als ich zum ersten Mal den Comic „Nieder mit Hitler" von Jochen Voit und Hamed Eshrat gelesen habe, war ich sehr beeindruckt. Die Geschichte des Erfurters Karl Metzner, der sowohl gegen Hitler als auch gegen die DDR-Regierung opponierte, wurde in dieser Graphic Novel sehr gefühlvoll und einprägsam umgesetzt. Deshalb hatte ich mich entschlossen, die beiden zu einer Lesung einzuladen. Weiterlesen