Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Wahlkreis


Comic-Lesung: Nieder mit Hitler!

Als ich zum ersten Mal den Comic „Nieder mit Hitler" von Jochen Voit und Hamed Eshrat gelesen habe, war ich sehr beeindruckt. Die Geschichte des Erfurters Karl Metzner, der sowohl gegen Hitler als auch gegen die DDR-Regierung opponierte, wurde in dieser Graphic Novel sehr gefühlvoll und einprägsam umgesetzt. Deshalb hatte ich mich entschlossen, die beiden zu einer Lesung einzuladen. Weiterlesen


Bürgergespräch zum Thema „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?" am 14. März 2019 im Seniorenklub Hans-Grundig-Straße

Im Jahr 2007 beschloss der Erfurter Stadtrat, die Plattenbaugebiete der Stadt den dörflichen Ortsteilen gleichzustellen und dort Ortsteilräte und -bürgermeister*innen wählen zu lassen. Diese sind seitdem für alle Belange ihres Ortsteils zuständig und müssen von der Verwaltung in die Entscheidungsprozesse einbezogen werden. Diese Form der Bürgerbeteiligung wird jetzt seit 10 Jahren praktiziert und hat sich bewährt. Ob Umgestaltung Hirnzigenpark,... Weiterlesen


Unterstützung für das Elterntelefon des Kinderschutzbundes in Erfurt

Gemeinsam mit meiner Kollegin Karola Stange habe ich heute dem Ortsverband Erfurt des Deutschen Kinderschutzbundes symbolisch einen Scheck übergeben. Als uns Ende letzten Jahres die Nachricht erreichte, dass das Projekt des Elterntelefons vom Kinderschutzbund Unterstützung benötigt, hatten wir beide spontan zugesagt. Mich hat besonders begeistert, dass dieses Projekt im Wesentlichen von ehrenamtlichen Kräften durchgeführt wird. Weiterlesen


ACHTUNG KULTUR: Ausstellung „Erfurt und das Bier" bis zum 02. Juni 2019 verlängert!

Noch ist das Fass nicht leergetrunken – die Sonderausstellung „Erfurt und das Bier“ im Stadtmuseum wird auf vielfachen Wunsch hin verlängert. Weiterlesen


Ortsteile stärken - Bürgerbeteiligung institutionalisieren!

Über Art, Form und Umfang von Bürgerbeteiligung wird nicht nur in Erfurt diskutiert und gerungen. Aktuell ist ein Beteiligungsrat in der Landeshauptstadt eingerichtet worden. Aber immer öfter engagieren sich Menschen direkt in ihrem Wohnumfeld, weil sie Probleme lösen und Missstände beseitigen wollen. Beispielhaft seien hier die Diskussionen um die neue Rathausbrücke oder den Umbau der Nordhäuserstraße genannt. Interessanterweise treten diese... Weiterlesen


Weihnachtsfeier im JUMPERS-Familienzentrum

In diesem Jahr habe ich erstmals an der Weihnachtsfeier im JUMPERS-Familienzentrum am Drosselberg teilgenommen. Mir gefällt die frische Art und die teilweise unkonventionellen Ideen der Mitarbeiterinnen. Damit haben sie mich auch an diesem Tag überrascht. Weiterlesen


Wunschbaumaktion im Family-Club mit Rekordergebnis

Da haben sich nicht nur die Kinder gefreut. In diesem Jahr haben sich fast 350 Spenderinnen und Spender beteiligt und damit vielen Kindern eine große Freude bereitet. Ich hatte mich auch beteiligt und konnte es trotz Plenarsitzung einrichten, bei der Vergabe der Geschenke dabei zu sein. Weiterlesen


Wieder Plätzchen bemalt beim alternativen Weihnachtsmarkt

Das Einkaufszentrum Melchendorfer Markt war, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder gut besucht, als die Centermanagerin, Frau Kühn, zum alternativen Weihnachtsmarkt eingeladen hatte. Viele Einrichtungen aus der Stadtteilkonferenz Südost beteiligten sich am Programm oder präsentierten sich mit ihren Angeboten zum Mitmachen. Weiterlesen


Lottomittel für den Kindergarten am Buchenberg

Für ein neues Sportgerät hat der Kultusminister Helmut Holter einen Scheck überreicht. Weiterlesen


Alle Jahre wieder - Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag ist für mich fast so etwas wie ein Pflichttermin: Ich glaube nach wie vor das Lesen - und Vorlesen - für Kinder eine der wichtigsten Tätigkeiten ist. Hier mischen sich Fantasie und Wirklichkeit, lernen Kinder andere Welten kennen und können sich auch selbst ausprobieren. Diesmal war ich auf Einladung im Förderzentrum Nord im Erfurter Andreasried zu Gast. Weiterlesen