Nachrichten

Die Erfurter Fuchsfarm ist bekannt für innovative Projekte, mit denen umweltbewusstes Handeln und Bildungselemente miteinander verknüpft werden. Auch in diesem Sommer haben sich die Ehrenamtlichen besonderes einfallen lassen: Eine Holzwerkstatt für Familien, die den Recycling-Gedanken aufgreift. Konkret heißt das, mit der ganzen Familie aus Altem Neues zu machen. Ich habe mir die Werkstatt angeschaut und hatte auch einen Scheck der „Alternative 54“ (*) dabei. Weiterlesen

Die Freizeiten des ELAN e.V. sind etwas ganz besondereres Sie verknüpfen Naturerlebnisse und Abenteuer mit Bildungselementen. Unser Fraktionsverein, die Alternative 54 (*) unterstützt die Projekte und mein Wahlkreisteam hat heute den Scheck übergeben. Weiterlesen

Der Kindergarten im Haselnussweg am Wiesenhügel hat im Südosten eine Sonderstellung. Gemeinsam mit dem Waldkindergarten in einem (unsanierten) Gebäude untergebracht muss hier immer wieder improvisiert und aus den vorhandenen Gegebenheiten das optimale herausgeholt werden. Umso mehr hat mich die Nachricht gefreut, dass das Haus ein Sommerfest veranstaltet und mich mit einem besonderen Mitbringsel auf den Weg gemacht. Weiterlesen

Das gute Wetter und praktisch keine Einschränkungen durch Corona - jetzt kommen die Sommer- und Straßenfeste auch im Erfurter Südosten richtig in Schwung. Die Vorsitzende des Ortsvereins in Niedernissa hatte angefragt, ob ich das Piratenfest im Ort in diesen Jahr unterstützen könnte. Das habe ich natürlich gern getan und mich auch auf dem Fest selbst ein wenig umgesehen. Weiterlesen

Der FamiliyClub, der Familientreff Jumpers, die Stadtteilbibliothek und das Wahlkreisbüro André Blechschmidt haben die Nachbarn am Buchenberg und am Drosselberg zu einem Treffen "Rund ums Lesen" eingeladen. Die Angebote waren bunt und vielfältig: Lesezeichen basteln, zuhören oder selber lesen im Kinderlesezelt, Bücher tauschen oder Informationen über die Angebote der Stadtteilbibliothek einholen. Weiterlesen

Unter diesem Titel veranstaltete der Verein „Weimarer Republik" eine Schauspieltournee durch Sömmerda, Erfurt und Weimar. Er erinnerte damit an die Hyperinflation im Jahr 1923. Eine Roadshow mit Oldtimern und zwei Schauspielern hat in kurzer Form die Probleme der damaligen Zeit wegen der massiven Geldentwertung dargestellt Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Der Untersuchungsausschuss zur Personalpolitik tagt am Montag. Auf Antrag der Fraktionen Die Linke, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werden die Chefs und Chefinnen der Staatskanzlei seit 2009 befragt. André Blechschmidt, Obmann der Fraktion Die Linke im Ausschuss, erklärt: „Im Fokus steht die Einstellungspraxis der damaligen CDU-geführten… Weiterlesen

Zehnte Sitzung des Untersuchungsausschusses 7/4

André Blechschmidt

Am Montag tagt der Untersuchungsausschuss zur Personalpolitik der Landesregierungen seit 2009 im Thüringer Landtag. Es ist die bereits zehnte Sitzung des Ausschusses. André Blechschmidt, Obmann der Fraktion Die Linke, ordnet ein: „Von Seiten der Opposition wird das ein weiterer unredlicher Versuch sein, die Regierung in Misskredit zu bringen. Es… Weiterlesen

UA 7/4: Skandal bleibt aus!

André Blechschmidt

Der Untersuchungsausschuss zur Personalpolitik der Thüringer Landesregierungen seit 2009 tagte heute erneut. Es standen Ernennungen von Staatssekretären im Mittelpunkt der Befragungen. André Blechschmidt, Obmann der Fraktion Die Linke, geht auf die Ergebnisse des Abends ein: „Erneut haben wir viele Stunden damit zugebracht, interne Abläufe in… Weiterlesen