Nachrichten

Der FamiliyClub, der Familientreff Jumpers, die Stadtteilbibliothek und das Wahlkreisbüro André Blechschmidt haben die Nachbarn am Buchenberg und am Drosselberg zu einem Treffen "Rund ums Lesen" eingeladen. Die Angebote waren bunt und vielfältig: Lesezeichen basteln, zuhören oder selber lesen im Kinderlesezelt, Bücher tauschen oder Informationen über die Angebote der Stadtteilbibliothek einholen. Weiterlesen

Unter diesem Titel veranstaltete der Verein „Weimarer Republik" eine Schauspieltournee durch Sömmerda, Erfurt und Weimar. Er erinnerte damit an die Hyperinflation im Jahr 1923. Eine Roadshow mit Oldtimern und zwei Schauspielern hat in kurzer Form die Probleme der damaligen Zeit wegen der massiven Geldentwertung dargestellt Weiterlesen

Es ist schon eine kleine Tradition: Die Aktion „Jumpers läuft" auf dem Kaufland Sportdach. Das Familienzentrum lädt Kinder und Eltern ein, auf dem Sportplatz so viele Runden zu laufen, wie möglich. Jede Runde wird dann von Sponsoren honoriert. Weiterlesen

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf am Buchenberg hat sich mit einem Tag der offen Tür der Öffentlichkeit präsentiert und das Angebot wurde sehr gut angenommen. Ich habe die Gelegenheit genutzt, mich in mehreren Gesprächen über die Arbeit im Dorf und mit den Kindern zu informieren. Und ich bin auch nicht leeren Händen gekommen. Weiterlesen

Der Erfurter Hockey-Club hatte nach zwei Jahren Corona-Zwangspause wieder zum Puffbohnenturnier eingeladen. 435 Nachwuchsspieler:innen aus 51 Mannschaften und 18 Vereinen, die aus fünf Bundesländern und sogar aus der litauischen Hauptstadt Vilnius anreisen, sorgen für ein Mammutprogramm: 138 Spiele wurden an zwei Tagen durchgeführt. Gefühlte Sieger waren am Ende alle Beteiligten, aber natürlich wurden auch Pokale überrecht. Überreichen konnte auch ich etwas: einen Scheck der (*) „Alternative 54". Weiterlesen

Der „Earth Day" (Tag der Erde) wird seit 1970 begangen und geht auf eine Initiative des sozial engagierten US-Senatoren von Wisconsin, Gaylord Nelson, zurück. Er wollte damit auf die Probleme der Umweltverschmutzung in den USA aufmerksam machen. Er wird alljährlich am 22. April begangen und findet mittlerweile in über 175 Ländern unter einem bestimmten Motto statt. Für Deutschland lautet dieses im Jahr 2023: „Wohne lieber grüner" (Leben im Einklang mit der Natur) Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Der Untersuchungsausschuss zur Personalpolitik der Thüringer Landesregierungen seit 2009 tagt in zwei direkt aufeinanderfolgenden Sitzungen am Freitag und am Montag. In einer Sondersitzung am morgigen Freitag wird der Fall einer Staatssekretärin verhandelt, die kurz vor Ende der Regierungszeit von Christine Lieberknecht (CDU) ernannt wurde. André… Weiterlesen

Untersuchungsausschuss 7/4 tagt am Montag

André Blechschmidt

André Blechschmidt, Obmann der LINKE-Fraktion im Untersuchungsausschuss zu Stellenbesetzungen in obersten Landesbehörden, erklärt mit Blick auf die kommende Sitzung am 29. Januar: „Die Ankündigungen der CDU haben mich erstaunt. Der Vorgang aus der Lieberknecht-Zeit, den wir am Montag im Ausschuss untersuchen werden, spricht aus unserer Sicht nicht… Weiterlesen

Am Montag tagt der Untersuchungsausschuss zur Personalpolitik der Thüringer Landesregierungen in öffentlicher Sitzung im Plenarsaal des Landtags. Dabei werden erstmals Zeug:innen zu konkreten Personalmaßnahmen befragt. Unter anderem sollen Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, der Chef der Staatskanzlei Benjamin Immanuel-Hoff und… Weiterlesen