Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Der Familientreff JUMPERS hat jetzt einen eigenen YouTube-Kanal

Jugendhäuser, Familienzentren und Kindergärten sind zur Zeit wegen der Corona-Krise noch immer geschlossen. Aber wie soll man in Kontakt bleiben? Das Internet ist ein Weg, sich mit neuen Projekten oder Informationen zu präsentieren. Und deshalb hat sich JUMPERS entschlossen, einen YouTube-Kanal zu eröffnen. Weiterlesen


Zur aktuellen Situation in der Corona-Krise

Das gesellschaftliche Leben wird derzeit von der Corona-Krise bestimmt. Um Ansteckungsketten zu unterbrechen und insbesondere ältere Menschen und Risikogruppen zu schützen, wurden von der Thüringer Landesregierung und den Städten und Kommunen drastische Maßnahmen ergriffen, die für alle Menschen einschneidende Veränderungen mit sich bringen. Auch das Wahlkreisbüro "Linkskontakt" ist davon betroffen und für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Sie können mein Büro aber dennoch über Telefon und Email erreichen. Weiterlesen


Bodo Ramelow wieder Ministerpräsident des Freistaats Thüringen

Heute wurde Bodo Ramelow mit den Stimmen von Rot-Rot-Grün wieder zum Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen gewählt. Damit ist die politische Krise, die im Februar durch die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten mit den Stimmen von CDU, FDP und Afd ausgelöst wurde, beendet. Ich habe Bodo Ramelow sehr herzlich zu seiner Wahl gratuliert und appelliere jetzt an die demokratischen Kräfte im Thüringer Landtag, zum Wohle der Menschen im Freistaat zusammen zu arbeiten. Weiterlesen


Ein Glockenturm für den Freizeitpark "mini-a-thür"

Roland Büttner, der Erfurter Stadtführer, ist bekannt für seine vielen Ideen und für sein ehrenamtliches Engagement. Dabei kann er sehr hartnäckig sein und gibt meist nicht auf, bis seine Idee zur Wirklichkeit geworden ist. So auch in diesem Fall: Um in Zeiten des wachsenden Antisemitismus und Rassismus ein Zeichen an ungewöhnlicher Stelle zu setzen hat er vorgeschlagen den Glockenturm von Buchenwald im Freizeitpark "mini-a-thür" in Ruhla aufzustellen. Weiterlesen


Beim Tonnenfeuer in Urbich

Ein besonderes Ereignis zum Jahresbeginn ist das mittlerweile traditionelle Tonnenfeuer in Urbich. Hier treffen sich eine Vielzahl der EinwohnerInnen, um gemeinsam zu essen, zu trinken und natürlich zusammen zu reden. Ich nutzte die Gelegenheit mit den BürgerInnen zu sprechen und mir das gute Essen schmecken zu lassen. Weiterlesen


Der Stromsparcheck mit einer Ausstellung auf dem Fraktionsflur

Seit längerem arbeite ich mit der Initiative Stromsparcheck der Caritas zusammen und unterstütze sie. Um die Arbeit der MitarbeiterInnen zu würdigen und die Initiative auch im Landtag bekannter zu machen, habe ich die Leiterin des Checks in Erfurt, Frau Wähner, eingeladen auf dem Fraktionsflur eine Ausstellung über ihre Arbeit zu zeigen. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

André Blechschmidt

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk muss gesichert und weiterentwickelt werden

Angesichts der avisierten Anhebung der Rundfunkgebühren erklärt André Blechschmidt, medienpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Damit kommen wir dem Auftrag des Bundesverfassungsgerichts nach, den öffentlichen-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) zu sichern und fortzuentwickeln.“ Die Rundfunkgebühren sollen nach sieben Jahren ohne... Weiterlesen


André Blechschmidt

CDU flüchtet vor ihrer politischen Verantwortung in unangebrachte juristische Diskussionen

„Mit ihrem Antrag nach § 122 Geschäftsordnung des Landtages (GOLT), den Justizausschuss darüber entscheiden zu lassen, wie die Landtagspräsidentin im Zusammenhang mit der Wahl des Ministerpräsidenten bestimmte Fragen verfassungsrechtlich zu bewerten habe, flüchtet die CDU vor ihrer politischen Verantwortung in völlig unangebrachte juristische... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Wiedergewählt: Fraktionsvorstand klar bestätigt

Während der heutigen konstituierenden Sitzung der Linksfraktion im Landtag, der in dieser Legislatur erstmals 29 Abgeordnete angehören, wurde der Fraktionsvorstand neu gewählt. Mit klarem Ergebnis (89 Prozent) wurde die bisherige Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wiedergewählt. Die stellvertretenden Vorsitzenden bleiben Katja... Weiterlesen