Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Für Mitmenschlichkeit in Thüringen!

Der 9. November ist ein Tag des Gedenkens in Deutschland! An diesem Tag brannten 1939 die Synagogen und es begann eines der dunkelsten Kapitel in der deutschen Geschichte und 1989 jubelten die Menschen, weil die Mauer fiel, die die Menschen in Ost und West trennte. Und heute - angesichts der vielen Menschen, die vor Bomben und Krieg, verwüsteten Landstrichen und einem unwürdigen Dahinvegetieren fliehen, wird wieder nach neuen Mauern gerufen, obwohl doch die Geschichte zeigt, dass Mauern Menschen nicht trennen und aufhalten können. Weiterlesen


Martinstag am Melchendorfer Markt

Während auf dem Domplatz das Bündnis für Menschlichkeit am 9. November zu einer großen Kundgebung aufgerufen hatte, fand auch im Erfurter Südosten eine Veranstaltung statt, die viele Menschen in ihren Bann zog. Am oberen Teil des Marktes wurde mit vielen Lichtern an die Legende vom heiligen Martin erinnert. Weiterlesen


Für Demokratie und Weltoffenheit!

Die von Rechtsextremisten unterwanderte ThüGIDA hatte in unmittelbarer Nähe zu einer Flüchtlingsunterkunft im Stadtteil Melchendorf zu einer Demonstration gegen eine vorgebliche "Überfremdung der Heimat" aufgerufen. Weiterlesen


Unterstützung des Sportvereins "Sporticus"

Der Verein Sporticus, der unter dem Slogan "Sport ist die beste Medizin" in Erscheinung tritt hat ein breit gefächertes Angebot. Dazu gehört auch das Projekt - SporticusKids - das in Kitas und Grundschulen ein interessantes Bewegungs- und Bildungsangebot für die Kids anbietet und auch alle Interessenten einlädt mit zu machen Weiterlesen


Melchendorfer Herbstspektakel 2015

Es ist im Südosten von Erfurt bereits zu einer sehr schönen und guten Tradition geworden, dass am ersten Wochenende im September das Melchendorfer Herbstspektakel stattfindet. Diesmal stand es unter dem Motto "Lustiger, bunter Herbst auf dem Melchendorfer Markt". Weiterlesen


Glückwunsch zum 90.!

Für mich war es eine große Freude und Herzensangelegenheit, dem Freund und Genossen Karl-Heinz Voigt zu seinem 90. Geburtstag zu gratulieren. Und ich habe mich sehr gefreut, dass ich nur einer unter sehr vielen Gratulanten war. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

André Blechschmidt

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk muss gesichert und weiterentwickelt werden

Angesichts der avisierten Anhebung der Rundfunkgebühren erklärt André Blechschmidt, medienpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Damit kommen wir dem Auftrag des Bundesverfassungsgerichts nach, den öffentlichen-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) zu sichern und fortzuentwickeln.“ Die Rundfunkgebühren sollen nach sieben Jahren ohne... Weiterlesen


André Blechschmidt

CDU flüchtet vor ihrer politischen Verantwortung in unangebrachte juristische Diskussionen

„Mit ihrem Antrag nach § 122 Geschäftsordnung des Landtages (GOLT), den Justizausschuss darüber entscheiden zu lassen, wie die Landtagspräsidentin im Zusammenhang mit der Wahl des Ministerpräsidenten bestimmte Fragen verfassungsrechtlich zu bewerten habe, flüchtet die CDU vor ihrer politischen Verantwortung in völlig unangebrachte juristische... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Wiedergewählt: Fraktionsvorstand klar bestätigt

Während der heutigen konstituierenden Sitzung der Linksfraktion im Landtag, der in dieser Legislatur erstmals 29 Abgeordnete angehören, wurde der Fraktionsvorstand neu gewählt. Mit klarem Ergebnis (89 Prozent) wurde die bisherige Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wiedergewählt. Die stellvertretenden Vorsitzenden bleiben Katja... Weiterlesen