Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


UPDATE: Bürgergespräch zum Thema „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?"

Ich hatte interessierte Bürgerinnen zu einem Gespräch eingeladen, ob ein Ortsteilrat in Daberstedt sinnvoll wäre und gewünscht wird. Das Ergebnis war eindeutig. Weiterlesen


20 Jahre Anonyme Alkoholiker in Erfurt

Es gibt Geburtstage die feiert man, obwohl man nicht sicher ist, ob es was zu feiern gibt. Dennoch bin ich gern der Einladung zum 20. Geburtstag der Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker in Erfurt zu kommen gefolgt. Denn ich war nicht zu ersten Mal dort. Weiterlesen


Internationaler Frauentag: Frauenrechte stärken!

Die rechtliche, ökonomische und soziale Gleichstellung der Frauen zu erreichen und Geschlechtergerechtigkeit herzustellen, braucht auch heute noch Courage, Mut und Tatkraft. Und die Entschlossenheit, vermeintliche Unmöglichkeiten nicht hinzunehmen. Das wird jetzt erneut anlässlich des Internationalen Frauentages deutlich, bei dem Aktivistinnen verschiedener europäischer Länder zu einem Frauenstreik aufgerufen hatten. Weiterlesen


Comic-Lesung: Nieder mit Hitler!

Als ich zum ersten Mal den Comic „Nieder mit Hitler" von Jochen Voit und Hamed Eshrat gelesen habe, war ich sehr beeindruckt. Die Geschichte des Erfurters Karl Metzner, der sowohl gegen Hitler als auch gegen die DDR-Regierung opponierte, wurde in dieser Graphic Novel sehr gefühlvoll und einprägsam umgesetzt. Deshalb hatte ich mich entschlossen, die beiden zu einer Lesung einzuladen. Weiterlesen


Bürgergespräch zum Thema „Ein Ortsteilrat für Daberstedt?" am 14. März 2019 im Seniorenklub Hans-Grundig-Straße

Im Jahr 2007 beschloss der Erfurter Stadtrat, die Plattenbaugebiete der Stadt den dörflichen Ortsteilen gleichzustellen und dort Ortsteilräte und -bürgermeister*innen wählen zu lassen. Diese sind seitdem für alle Belange ihres Ortsteils zuständig und müssen von der Verwaltung in die Entscheidungsprozesse einbezogen werden. Diese Form der Bürgerbeteiligung wird jetzt seit 10 Jahren praktiziert und hat sich bewährt. Ob Umgestaltung Hirnzigenpark, Schulsanierung oder Straßenbahn statt Bus - ein Ortsteilrat wäre auch in Daberstedt Ansprechpartner für Verwaltung und Bürger-*innen gleichermaßen. Weiterlesen


Neue Bücher für das Förderzentrum im Andreasried

Im Förderzentrum Nord im Andreasried spielt die Bibliothek eine wichtige Rolle. Die Schüler*innen nutzen sie regelmäßig und leihen sich ihren Lesestoff dort aus. Davon konnte ich mich beim letzten Vorlesetag überzeugen. Damals versprach ich, zwei bestimmte Bücher beizusteuern und nun habe ich mein Versprechen eingelöst. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

André Blechschmidt

CDU flüchtet vor ihrer politischen Verantwortung in unangebrachte juristische Diskussionen

„Mit ihrem Antrag nach § 122 Geschäftsordnung des Landtages (GOLT), den Justizausschuss darüber entscheiden zu lassen, wie die Landtagspräsidentin im Zusammenhang mit der Wahl des Ministerpräsidenten bestimmte Fragen verfassungsrechtlich zu bewerten habe, flüchtet die CDU vor ihrer politischen Verantwortung in völlig unangebrachte juristische... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Wiedergewählt: Fraktionsvorstand klar bestätigt

Während der heutigen konstituierenden Sitzung der Linksfraktion im Landtag, der in dieser Legislatur erstmals 29 Abgeordnete angehören, wurde der Fraktionsvorstand neu gewählt. Mit klarem Ergebnis (89 Prozent) wurde die bisherige Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wiedergewählt. Die stellvertretenden Vorsitzenden bleiben Katja... Weiterlesen


Verabschiedung von langjährigen Abgeordneten

In der letzten Fraktionssitzung vor den Thüringer Landtagswahlen am 27. Oktober verabschiedete DIE LINKE jene Abgeordneten, die erklärt hatten, nicht wieder kandidieren zu wollen. Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow und der parlamentarische Geschäftsführer André Blechschmidt dankten für ihre engagierte Arbeit Dieter Hausold, der seit 2004... Weiterlesen